Wir bringen Bewegung ins Leben
logo
Home
Aktuelles
Wir über uns
Unser Angebot
Funktionstraining
Reisen, Fahrten
Termine
Gesundheitsvisite
Geschichte
Archiv
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
Kontakt
Downloads
Impressum
Datenschutz


Kneipp zählt
Kneipp bewegt

Archiv 2004

 

Hier landet alles Vergangene!


31.Januar 2004
Die Jahreshauptversammlung findet in der "Scheune" des Hotels Deutsches Haus statt. Da Herr Dr. Pragst sein Amt als Schatzmeister zum 31. Januar 2004 niederlegt und auch zwei neue Rechnungsprüfer gewählt werden müssen, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich zur Mitarbeit und/oder zur Übernahme eines Amtes bei uns melden würden.

Samstag,7. Februar 2004
(Im Rundschreiben ist ein falsches Datum angegeben.)
Die traditionelle Winterwanderung im Harz wird wieder von dem Ehepaar Umberg angeboten. Die Fahrtkosten einschließlich Trinkgeld für den Fahrer betragen ca. 12,- Euro pro Person und werden im Bus eingesammelt. Die Abfahrt beginnt um 8.00 Uhr am Gifhorner Rathaus und nachfolgend an den bekannten Bushaltestellen (Shell-Tankstelle, Calberlaher Damm um 8.05 Uhr und ehem. Südpost um 8.10 Uhr). Festes Schuhwerk mit gutem Profil und Wanderstock sind unbedingt mitzubringen! Bei kurzfristigen Stornierungen ( eine Woche oder kürzer) sind die vollen Fahrtkosten zu entrichten.
Die Teilnahme ist auf eigene Gefahr!
Anmeldungen und nähere Auskünfte bis zum 24. Januar bei Frau Lutz, Tel. Gifhorn 590775.

25. Februar 2004
Um 19.00 Uhr referiert Herr Dr. Peter Hopp in der Kantine der AOK Gifhorn über das Thema Blasenschwäche und Inkontinenz - Ursachen, Vorbeugen und Therapien. Eintritt frei.

20. bis 27. März 2004 (Im Rundschreiben wird ein falscher Monat angegeben.)
Heraus aus dem Alltag - eine Freizeitwoche in dem immer wieder beliebten Kneipp-Kurhotel auf dem Heikenberg in Bad Lauterberg.
Wir wollen das preisgünstige Frühjahrsangebot nutzen. Nähere Auskünfte hierzu gibt Ihnen Frau Gargulla,
Tel. Gifhorn 75639.
Voraussichtlich wird in 2004 keine Herbstfreizeit angeboten.

Mittwoch, 7.April 2004, 15.00 Uhr
Gesellige Runde mit Frau Engelmeier im Hotel Deutsches Haus.Thema: Gesund genießen - Ernährung nach Maß.


Samstag, 17. April 2004, 10.00 bis 12.00 Uhr
Informationsveranstaltung in der Fritz-Reuter-Realschule. Thema: Neue Wege zur Stressbewältigung. Hier kann
man kostenlos Anti-Stress-Angebote kennen lernen und sich für Übungsgruppen eintragen


Samstag, 1.Mai 2004, 9.00 Uhr
Achtung! Neuregelung : Aus organisatorischen Gründen (u.a. Platzzahl im Speiselokal) wird die Teilnehmerzahl an
der Fahrradtour in den Mai in diesem Jahr erstmalig begrenzt. Außer der Fahrrad-Stammgruppe können nur noch
einige zusätzliche Radler teilnehmen. Aus diesem Grund wird unser Tourenleiter, Herr Körtje (Tel. GF 53229), bis
zum 25. April 2004 verbindliche Anmeldung telefonisch entgegennehmen und den Treffpunkt bekannt geben.


Mit Herrn Piepenbring führen wir am Samstag, dem 22. Mai 2004 wieder eine Quellen- und Brunnenwanderung im Wolfsburger Stadtwald durch. Die Anreise wird mit Fahrgemeinschaften durchgeführt.

Mittwoch, 5. Mai 2004, 15.00 Uhr
Gesellige Runde mit Frau Engelmeier im Hotel Deutsches Haus. Thema: Vollwertig ernähren - mediterrane Kost.


Samstag, 15. Mai 2004, 9.30 bis 13.30 Uhr
Tag der Senioren in Gifhorn.Wir laden Sie herzlich ein, unseren Stand in der Fußgängerzone zu besuchen.


Samstag, 22. Mai 2004, 13.00 Uhr
Im Mai bieten wir wieder eine Brunnen- und Quellenwanderung durch das Hasselbachtal in Wolfsburg an. Die
Wandertour geht über etwa 12 km und beinhaltet eine Kaffepause.
Die Anfahrt erfolgt mit Autos in Fahrgemeinschaften. Die Fahrgemeinschaften treffen sich auf dem Parkplatz des
Gifhorner Hallenbades. Wer nicht selber für eine Mitfahrgelegenheit sorgen kann, oder noch einen Platz in seinem
PKW frei hat, melde sich bitte bei Herrn Piepenbring Tel. GF 16810. Die Fahrtkosten sind für jeden Mitfahrer
auf 4,00 Euro festgelegt.


Mittwoch, 16. Juni 2004, 19.00 Uhr
Vortrag von Herrn Dr. med Sensse in der AOK Gifhorn über das Thema: Rheuma, - bekannte und
alternative Therapiemöglichkeiten



Mittwoch, 14. Juli 2004, 13.00 bis 19.00 Uhr
Gemeinsame Fahrt mit dem Bus nach Wolfsburg zum Besuch der Landesgartenschau. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Deshalb sind verbindliche Anmeldungen bis zum 1. Juli 2004 bei Herrn Dr. Pragst, Tel. GF 73119 erforderlich. Der Fahrpreis wird ca. 7.00 Euro betragen. Bei kurzfristigen Stornierungen ( 1 Woche oder kürzer ) sind die vollen Fahrtkosten zu entrichten!


Eine Radwanderwoche im nördlichen Niedersachsen wird vom Landesverband Niedersachsen e.V. vom 24. - 31. Juli 2004 angeboten.


Mittwoch, 16. Juni 2004
Vortrag von Herrn Dr. med Sensse in der AOK Gifhorn über das Thema: Rheuma, - bekannte und alternative Therapiemöglichkeiten.

Samstag, 28.August 2004, 10:00 Uhr


Gemeinsam wollen wir auf einer Kräuterfahrt mit Frau Lutz in unserer Region Ausschau nach einheimischen Wild- und Heilkräutern halten.Diese Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt und ist für Mitglieder und Nichtmitglieder frei. Wir treffen uns mit Fahrrädern am Rathausbrunnen.
Auskünfte und Anmeldung bei Frau Lutz, Tel. GF 590775.

Mittwoch, 1.September 2004, 15:00 Uhr


Gesellige Runde im Deutschen Haus: Spiele und Unterhaltung bzw. nur klönen. Jeder kann mitgestalten - die Themen bestimmen Sie selbst.
Diese Runde trifft sich nur noch drei mal in diesem Jahr und muß entfallen, wenn weiterhin so wenig Interesse besteht.

Am Samstag, 4. September 2004


Eine Sommerwanderung im Ostharz mit dem Ehepaar Umberg führt um das Tal der warmen Bode zwischen Königshütte und Tanne (Strecke ca. 15 km, Höhendifferenz ca. 160 m). Eine Mittagseinkehr ist auf halber Strecke vorgesehen.
Die Fahrtkosten einschließlich Trinkgeld für den Busfahrer betragen ca. 12,- Euro pro Person und werden im Bus eingesammelt. Die Abfahrt beginnt um 8:00 Uhr am Gifhorner Rathaus und nachfolgend um 8:05 Uhr an der Tankstelle Calberlaher Damm und um 8:10 Uhr an der ehemaligen Südpost.
Festes Schuhwerk, gute Regenkleidung und ein Wanderstock sind im Harz immer angesagt.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Anmeldungen bis zum 27. August 2004 bei Frau Lutz, Tel. GF 590775.
Bei kurzfristigen Stornierungen (eine Woche oder kürzer) sind die vollen Fahrtkosten zu entrichten.

Donnerstag, 9.September 2004, 20:00 - 21.00 Uhr


Wer irgendwann einmal Autogenes Training gelernt, es aber lange Zeit nicht mehr praktiziert hat, kann in nur 4 Wochen zu Wohlbefinden und tiefer körperlicher und geistiger Entspannung finden. In diesem Kurs werden die 6 Übungen der Grundstufe wiederholt und geübt, sowie neue kurze und einfache Übungen vorgestellt, die schnell den ganzen Körper entspannen.
Ort: Fritz-Reuter-Realschule, Konrad-Adenauer-Str. 4.
Auskünfte und Anmeldung: Renate Kollenkirchen, Tel. GF 53609 oder Gf 940765.

Samstag, 11.September 2004, 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Entdeckertag! Alles im grünen Bereich. Gifhorner Vereine präsentieren sich im Gifhorner Schloßhof anreisenden Besuchern aus dem Großraum Hannover.

Samstag, 9.Oktober 2004, 9:00 Uhr, Tagestour


Unter Leitung von Herrn Siuts bieten wir eine Fahrt nach Walbeck (Kreis Helmstedt) an.
Programm: Besichtigung einer alten Stiftskirche (Ruine) und einer romanischen Kirche. Mittagseinkehr mit anschließender Wanderung im Allertal (ca. 8 km). Die Anfahrt erfolgt mit Autos in Fahrgemeinschaften. Die Fahrgemeinschaften treffen sich auf dem Parkplatz des Gifhorner Hallenbades. Wer nicht selber für eine Mitfahrgelegenheit sorgen kann, oder noch einen Platz in seinem PKW frei hat, melde sich bitte bei Herrn Siuts, Tel. GF 3286. Die Fahrtkosten sind für jeden Mitfahrer auf 10,00 Euro festgelegt.
(entfällt wegen zu geringer Teilnehmerzahl)

Mittwoch, 3.November 2004, 19:00 Uhr


Im AOK-Gesundheitszentrum Gifhorn, Schleusendamm 2, findet ein Vortrag unter dem Thema:

Homöopathie, die sanfte Art zu Heilen

statt. Die Referentin, Frau Dr. med. Gerhild Trusch wird über:
-- Geschichte und Heilmethode der Homöopathie
-- Wann ist Homöopathie angebracht und
-- Wirkungsweise der Homöopathie sprechen.

Samstag, 20.November 2004, 9:00 bis 13:00 Uhr


Soja, Tofu & Co - Vom Fleisch, das auf dem Felde wächst
In einem Kochkurs in der Küche der Kreisvolkshochschule möchte Sie Gesundheitspädagogin Frau Ingrid Engelmeier dazu ermutigen, sich auf ein genüssliches Abenteuer einzulassen. Sie bekommen Vorschläge, Anregungen und Hintergrundwissen über Sojaprodukte vermittelt. Seien Sie bereit, es selber auszuprobieren. Sie werden begeistert sein.
Kosten: 3,- Euro plus Umlage für die benötigten Lebensmittel.
Anmeldung bei Frau Ingrid Engelmeier, Tel. GF 16983, ist erforderlich (max. 15 Teilnehmer)!

Samstag, 4. Dezember 2004, 15:00 Uhr, Adventsfeier im Sängerheim
Der Unkostenbeitrag von 4,00 Euro wird am Eingang eingesammelt. Meldungen bei Herrn Dr. Pragst.

Am 29.Januar 2005, 15:00 Uhr laden wir zur Jahreshauptversammlung in der Scheune des Deutschen Hauses ein.

Samstag, 5. Februar 2005
Die traditionelle Winterwanderung im Harz wird wieder von dem Ehepaar Umberg angeboten.
Die Fahrtkosten einschließlich Trinkgeld für den Fahrer betragen ca. 17.- Euro pro Person und werden im Bus eingesammelt. Die Abfahrt beginnt um 8:00 Uhr am Gifhorner Rathaus und nachfolgend an den bekannten Bushaltestellen (Shell-Tankstelle, Calberlaher Damm um 8:05 Uhr und ehem. Südpost um 8:10 Uhr). Festes Schuhwerk mit gutem Profil und Wanderstock sind unbedingt mitzubringen! Bei kurzfristigen Stornierungen ( 1 Woche oder kürzer) sind die vollen Fahrtkosten zu entrichten! Anmeldungen und nähere Auskünfte bis zum 28 Januar 2005 bei Frau Lutz, Tel. GF 590 775.

Top
Kneipp Verein Gifhorn e.V.  | info@kneipp-verein-gifhorn-ev.de